Technische Preview für Dynamics 365 for Talent

Tags: Dynamics 365, Talent, Personalmanagement, Rekruiting

Dynamics 365 for Talent

Unternehmen stehen heutzutage im starken und teils sogar weltweitem Wettbewerb, um die richtigen Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen, anschließend langfristig zu binden und zu motivieren. Mit Dynamics 365 for Talent hat Microsoft eine technische Preview veröffentlicht, die Unternehmen in diesem kritischen Geschäftsprozess des Personalwesens unterstützt:

  • Wie kann ich die richtigen Mitarbeiter für mein Unternehmen gewinnen, offene Stellen schnell besetzten und dabei den gesamten Einstellungsprozess mit allen Beteiligten vereinfachen und die Arbeitslast senken?
  • Wie können Mitarbeiter schnell in das Unternehmen eingeführt werden, um so die Produktivität und die Geschäftsauswirkung neuer Mitarbeiter positiv zu beschleunigen?
  • Wie werden bestehende Mitarbeiter durch kontinuierliche Ausbildungsmaßnahmen auf die schnellen Veränderungen der Arbeitswelt vorbereitet, um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben?
  • Wie kann das gesamte Personalwesen durch standardisierte Prozesse optimiert und ihr Beitrag durch eine verbesserte Kostenstruktur zum Unternehmenserfolg beitragen?

Um diese Herausforderungen zu meistern, unterstützt Dynamics 365 for Talent das gesamte Aufgabenspektrum der Personalverantwortlichen: Einstellungsprozess, Mitarbeiterentwicklung, Management von Lohn und Zusatzleistungen, Personalmanagement als auch umfassende Mitarbeiter Self-Services.

Durch die LinkedIn-Integration wird zudem der Einstellungsprozess beschleunigt und Kommunikation mit dem Rekruiter vereinfacht. So kann direkt in Dynamics 365 for Talent auf das LinkedIn-Bewerbungsprofil zugegriffen werden und sofort der Interviewprozess mit allen Beteiligten eingeleitet werden.

LinkedIn Integration mit Dynamics 365 for Talent

Durch die Office 365 Integration wird dabei direkt auf den Kalender der Beteiligten zugegriffen und damit die Terminfindung erheblich erleichtert:

Planung von Interviews mit Kandidaten

Ein technische Preview steht nun für interessierte Unternehmen bereit und kann über die folgenden Webseite angefordert werden. Die Integrierte Online-Hilfe sorgt mit kurzen Videos für einen leichten Einstieg in die Benutzung: https://www.microsoft.com/en-us/dynamics365/talent

Source: https://www.linkedin.com/pulse/technische-preview-f%C3%BCr-dynamics-365-talent-verf%C3%BCgbar-joris-kalz

Weitere Themen

  • Oracle auf Windows Azure

    Tags: Oracle, Windows Azure, Iaas

    Großartige Neuigkeit für alle Kunden und Nutzer von Oracle: Am Montag gaben Oracle und Microsoft eine Partnerschaft bekannt, mit dem Ziel Kunden den Betrieb von Oracle Software auf Windows Azure und Hyper-V zu ermöglichen. Als Teil der Partnerschaft wird Oracle die Zertifizierung und den Support für Java, Oracle Database und Oracle WebLogic Server sowohl für Hyper-V als auch Windows Azure … more

  • Windows Server 2012 R2 auf Azure

    Tags: Windows Azure, Iaas

    Ein kurzer Hinweis: Auf der TechEd 2013 wurde vor kurzem die Preview des Windows Server 2012 R2 vorgestellt. Nun ist Sie auch auf Windows Azure als Image Template verfügbar. In der Galerie der Images steht nun dieses Template bereit. Details in einer ausführliche Newsmeldung von Microsoft: … more

  • Unterstützte Server und Anwendungen auf Azure

    Tags: Windows Azure, Iaas

    Bei der Nutzung von Windows Azure wird mir häufig die Frage gestellt, ob bestimmte Anwendungen auf Windows Azure unterstützt werden. Durch die neuen Infrastruktur-Services vereinfacht sich dieses Thema erheblich, da die Nutzer den vollen Zugriff auf die persistente virtuelle Maschine erhalten. Ein Test der Anwendung ist dadurch schnelle möglich. In Verbindung mit den vordefinierten Templates und … more

  • Windows Azure Neuigkeiten

    Tags: Windows Azure, Iaas

    Mit dem Start der TechEd kündigte Microsoft heute einige spannende Neuigkeiten zu Windows Azure an, die den Einsatz von Windows Azure im Betrieb von Servern und Applikationen vereinfachen: Minutengenaue Abrechnung: Ganz im Sinne der Cloud-Ökonomie wird nun minutengenau abgerechnet: ab dem 3 Juni werden Virtual Machines, Web Roles und Worker Roles auf die Minute genau abgerechnet. Dies gilt … more

  • Infrastructure as a Service jetzt verfügbar

    Tags: Windows Azure

      Ab sofort ermöglicht Microsoft den Betrieb von virtuellen Maschinen in den weltweit acht verfügbaren Rechenzentren von Microsoft und zwar in einem Betriebsmodell, das als Infrastruktur as a Service(IaaS) bezeichnet wird. Mit der heutigen Verfügbarkeit kann dieser Service mit einem hohen SLA und umfassenden Supportplänen von Microsoft bezogen werden. Sowohl Scott Guthrie als auch General … more